Depris – Malen - Wiegetag

Diese Woche ging es mir nicht so gut. Ich hatte mich mal wieder am Handlettering versucht, war aber auch diesmal nicht besonders erfolgreich. Und das hat mich total runtergezogen. Ja ich weiß, Übung macht den Meister. Aber mein wirklich ernsthaftes Problem ist, dass ich ein sehr ungeduldiger Mensch bin und immer alles möglichst sofort und gut können will. Mir ist schon klar, dass das nicht immer möglich ist. Aber in meinem Gehirn kommt das irgendwie nicht an. Und wenn es dann halt mal nicht so läuft, wie ich das gerne hätte, kommt schnell das Gefühl in mir auf, nichts zu können und zu allem zu blöd zu sein. Und daran hatte ich echt zu knabbern. Aber jetzt geht's wieder.

Habe mir aber für solche Depriphasen jetzt ein paar vernünftige Fineliner und ein Ausmalbuch besorgt. Das tat mir damals in der Tagesklinik schon gut. Also warum soll es nicht auch zuhause beim Stressabbau helfen?! Da ich nicht so auf Mandalas stehe, habe ich mich für ein Buch mit maritimen Motiven entschieden. Damit bin ich erstmal eine ganze Weile beschäftigt ;)




Gestern war übrigens wieder Wiegetag. 500g sind runter. Ich denke, das liegt an der wenigen Bewegung, die ich momentan habe. Muss wohl wieder öfter mal auf's Laufband. Dennoch sind 500g ok für eine Woche. Aber weniger sollte es nicht werden. Sonst erreiche ich ja nie mein Zielgewicht.

Dann noch ein schönes Restwochenende! Meine Blogrunde werde ich dann morgen machen.

17.08.2019, 19.06| (0/0) Kommentare | PL | Tags: Depressionen, Malen, Wiegetag,

Wiegetag

Diese Woche hab ich 200 g zugenommen. Am Essen kann's nicht gelegen haben. Hab mich wohl einfach zu wenig bewegt. Anders kann ich mir das nicht erklären. Anfangs war ich ja deswegen etwas frustriert, auch wenn es nur 200 g sind. Aber dann habe ich mich darauf besinnt, was ich schon geschafft habe. Und dann ging es mir wieder gut. Trotzdem hoffe ich, dass nächste Woche wieder was runter geht.

09.08.2019, 23.26| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | Tags: Abnehmen

Zur Freundin ans Meer

Im September geht's wieder für ein paar Tage an die Nordsee zu meiner besten Freundin. Fast zwei Jahre haben wir uns dann schon nicht mehr gesehen. Wird also mal wieder Zeit.
Ich freu mich schon sehr drauf, sie wiederzusehen! Aber genauso freue ich mich natürlich auf's Meer! Ist zwar „nur“ das Wattenmeer mit lauter Inseln im Blickfeld, das ich zu Gesicht bekomme. Aber besser als nichts. Ich mag halt lieber den unverbauten Blick auf's offene Meer, die Weite des Horizontes. Vor allem ist dann das Meer auch immer da ;) Aber wie gesagt, so ist es auch vollkommen ok :)

Norddeich

05.08.2019, 22.43| (4/3) Kommentare (RSS) | PL | Tags: Freundschaft, Meer,

Wiegetag

Wieder 700g weniger auf den Rippen :) Es geht voran. Langsam aber das soll ja eh gesünder sein. Deswegen hab ich meine Ernährung auch auf Low Carb umgestellt statt irgendeine Diät zu machen. Dafür muss ich zwar auf das eine oder andere verzichten. Aber wer schön sein will, muss ja bekanntlich leiden. Aber ist ja auch nicht so als würde ich zwischendurch nicht mal eine Ausnahme machen :)

02.08.2019, 15.07| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | Tags: Abnehmen

Monia ist da!

Ich sehe mir bei Instagram gerne Bilder mit Stofftieren oder anderen Spielfiguren an, die sie in alltäglichen Situationen oder auf Reisen zeigen. Ich selbst wollte das auch schon immer mal machen, habe aber irgendwie nie das richtige Püppchen dafür gefunden... bisher. Darf ich vorstellen? Monia Monchhichi!


Ich habe diese kleinen Fellknäuel schon als Kind geliebt. Und jetzt hab ich endlich wieder einen. Ein paar Anziehsachen hab ich auch schon für Monia bestellt. Hab bei ebay zwei tolle Shops gefunden, die total süße, selbstgemachte Klamotten für kleines Geld anbieten. Erstmal nur was fürs Haus. Später kommen dann auch noch Klamotten für Draußen dazu. Und wenn die ersten Kleidungsstücke dann angekommen sind, geht's auch endlich los mit Monias Instagram-Account. Sie ist schon ganz aufgeregt und würde sich über viele Besucher sehr freuen ;)

31.07.2019, 15.31| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | Tags: Mochhichi, Instagram,

"Tolle" Freundin

Dieser Beitrag kann nur mit einem Gäste-Passwort gelesen werden!

29.07.2019, 21.28| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | Tags: Freundschaft, Stieftochter,

Wiegetag

Diese Woche sind nur 600 g runter. Aber das ist auch kein Wunder, da ich mich bei der Bullenhitze in den vergangenen Tagen so gut wie gar nicht bewegt habe. Aber zufrieden bin ich trotzdem. Übrigens hab ich seit März diesen Jahres schon 16,5 kg abgenommen. Das sind etwas über 3 kg pro Monat. Ich denke, auch damit kann ich zufrieden sein :)

26.07.2019, 15.55| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | Tags: Abnehmen

Stieftochter

Dieser Beitrag kann nur mit einem Gäste-Passwort gelesen werden!

25.07.2019, 21.28| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | Tags: Stieftochter

Psychologie

Schon lange träume ich von einem Psychologie-Fernstudium, weil mich dieses Gebiet einfach wahnsinnig interessiert. Leider fehlte bisher das nötige Kleingeld. Eigentlich fehlt es immer noch. Aber ich habe mittlerweile eine günstige Alternative gefunden. Denn mehr durch Zufall bin ich im Internet auf ein Lehrbuch gestoßen, das alle Grundlagenfächer vereint, sehr verständlich und unterhaltsam geschrieben sein soll und sogar von Hochschulen empfohlen wird, nur um ein paar Vorteile zu nennen. Und das hab ich mir dann nach einigen Recherchen und vielen Rezensionen später bestellt.

Heute ist das Buch dann endlich gekommen, und irgendwie war ich erstmal geschockt. Fast DIN A4 groß, ca. 5 cm dick, knapp 2,5 kg schwer und über über 1000 Seiten lang. Nicht, dass ich das nicht schon vorher wusste. Aber so live und in Farbe ist das dann doch nochmal was anderes. Ob ich es schaffe, den „Schinken“ jemals auszulesen? Ich würde lügen, wenn ich sage, dass mich das grad nicht etwas überfordert – wie so vieles im Leben. Aber ich denke, ich werde das jetzt erstmal sacken lassen und dann seh ich weiter. Gespannt bin ich aber auf jeden Fall schon sehr! :)

25.07.2019, 15.20| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | Tags: Psychologie

Neustart

Manchmal hab ich das Gefühl, ich müsste bestimmte Dinge mit aller Welt teilen. Das können Gedanken, Erlebnisse oder auch einfach nur schöne Momente sein. Leider hat mir mein Perfektionismus in der Vergangenheit oft einen Strich durch die Rechnung gemacht, was das Führen eines Blog betrifft. Aber ich lass mich nicht klein kriegen. Diesmal krieg ich das hin. Tschakkaaa ;)

24.07.2019, 21.04| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | Tags: Bloggen